BEHANDLUNGS-GERÄTE FÜR SOLDATEN

Das Spital «Unterstützung für verwundete und behinderte Soldaten» in Jerewan wurde 2014 gegründet und behandelt gratis die verletzten Soldaten. Im letzten Krieg September-November 2020 mussten einige Tausend Kriegsverletzte zu lange auf ihre Behandlung warten, da das Spital für die ausserordentliche Situation nicht genügend ausgerüstet war.

VIWA finanzierte die unten aufgeführten Geräte:

BTL-4110 SMART:1-KANAL LASER (1 Stück)

Słupsk-BTL-4110-Smart.jpg

MUSTANG PHYSIO MELT - 2K (Мустанг-физио-МЭЛТ-2К) (1 Stück)

mustang-fizio-melt-2k.webp

MEDIZINISCHE BEHANDLUNGSLIEGE (4 Stück)

Tapchan.png